Modern, einfach, unglaublich flexibel

Seit 2002 habe ich für Kunden immer wieder angepasste Content-Management-Systeme für Webseiten und interne Backends entworfen.

Als Entwickler möchte man Dinge nur ein Mal entwerfen. Doppelte Entwicklung kostet nicht nur Zeit und Geld, die Qualität leidet ebenfalls.

Seit 2015 wird für individuelle Anwendungen das eigene CMS als Framework verwendet. Dieser bildet die Basis für alle Web- und Backend-Projekte.

Immer individuell und trotzdem aktuell

Jede Installation wird für den Kunden angepasst. Spezielle Layouts, ausgeklügelte Funktionen oder die automatische Erfassung von Daten aus externen Quellen. - Fehlt eine Funktion, wird ein entsprechendes Plugin für den Kunden entwickelt.

Dennoch werden alle Installationen zentral mit Updates versorgt und sind immer auf dem neuesten Stand.

Agenturen und mittelständische Betriebe benötigen oft Speziallösungen, die dennoch bezahlbar bleiben. Da fast alle Funktionen als Plugin erstellt werden ist dies möglich.

Die wichtigsten Funktionen

  • Einfache Bedienung im Backend
  • Responsive Design
  • Mehrsprachige Webseiten in einer Installation
  • Shopsystem für Waren
  • Shopsystem für digitale Güter mit sofortiger Lieferung des Downloads
  • Vollautomatische Bildbearbeitung
  • Nutzerregistrierung und individuelle Sichtbarkeitseinstellungen für jede Webseite
  • Integrierte Datensicherung
  • Suchmaschinenfreundlich
  • Suchmaschinenunfreundlich, wenn erforderlich: Das System kann aktiv verhindern, dass private Inhalte veröffentlicht werden.
  • Externe Datenquellen und Inhalte via Twitter, Facebook, Youtube etc. können nativ eingebunden werden