Seit Version 2 Ende 2016 werden alle Updates in diesem Changelog aufgebereitet.

Das vollständige Changelog können Kunden in Ihrem CMS einsehen. Dort sind auch Updates zu kundenspezifischen Anpassungen, Bilder und weitere Einträge sichtbar.